Die Real I.S. ist auf folgenden Messen und Veranstaltungen vertreten

Aktueller Termin

Eröffnung Holiday Inn am Leuchtenbergring

Am Dienstag, den 26. Juni eröffnet Holiday Inn in einem Fondsobjekt der Real I.S. das neue Hotel Holiday Inn am Leuchtenbergring in München.

Das neue  Hotel präsentiert sich mit grünem Holiday Inn Logo unter dem Thema Natur. München wird oft als grüne Oase bezeichnet. Das bestätigt sich durch die zahlreichen Gärten, in denen man Energie tanken kann. Das Hotel soll ein Rückzugsort für Jedermann sein, um vom stressigen Alltag und der Schnelllebigkeit Abstand zu bekommen.

Die brandneue Open Lobby mit Restaurant, Hotelbar und To Go Café, Business Centre und Gaming Zone lädt mit gedeckten und natürlichen Farben wie Grün, Rot und Ocker, dekorativer Beleuchtung und Naturmotiven zum Verweilen ein. Sie verbindet alle öffentlichen Bereiche miteinander und schafft einen offen Raum zum Wohlfühlen, ob man etwas essen, trinken, arbeiten, relaxen oder Zeit mit Familie und Freunden verbringen möchte.

Das Holiday Inn Munich – Leuchtenbergring verfügt über 279 neue und renovierte Zimmer und Suiten. Die Tapeten mit Baummotiven in den Gästezimmern sowie Fotografien von Parks in und um München in den Gästefluren sorgen für eine ruhige Atmosphäre.

  
ZIA - Tag der Immobilienwirtschaft

Am 13. Juni 2018 trafen sich im Berliner Tempodrom 1.800 Experten sowie hochrangige Repräsentanten aus Bundes- und Landespolitik, Verwaltung, Medien und Wissenschaft zum Tag der Immobilienwirtschaft.  

Frau Brigitte Walter, Vorstand von Real I.S., sprach bei einer Podiumsdiskussion zusammen mit Alexander Otto (ECE Projektmanagement), Rolf Buch (Vonovia) und Christian Ulbrich (JLL) über den aktuellen Stand der Immobilienmärkte und thematisierte dabei auch den Büroflächenmangel in Großstädten wie München und Berlin: „Ich habe den Eindruck, dass der aktuelle Büroflächenmangel bisher in der Öffentlichkeit noch nicht ausreichend wahrgenommen wird“, sagte Frau Brigitte Walter, Vorstand von Real I.S.

Mehr zum diesjährigen Programm erfahren Sie hier: https://www.zia-deutschland.de/termin/tag-der-immobilienwirtschaft-2018/


Messen

MIPIM (März 2018)

13.03. bis 16.03.2018

  
Bei der MIPIM, der führenden internationalen Fachmesse der Immobilienbranche, treffen sich die einflussreichsten Experten aus verschiedenen Marktaktivitäten, wie unter anderem den Bereichen Büro, Wohngebäude, Retail, Gesundheitssektor, Sport, Logistik und Industrie, um 4 Tage lang zu lernen, zu verhandeln und zum Networking.
 
MIPIM Eckdaten 2018:

  • 24.200 Teilnehmer
  • 3.100 ausstellende Unternehmen
  • 100 Länder
  • 5.000 Investoren
  • 3.800 CEOs und Vorsitzende
  • 100 Konferenzen
  • 360 Hauptredner und Redner

In einer Expertenrunde auf der Messe diskutierten wir die "Explosion der Baukosten - Heilt der boomende Investmentmarkt oder höhere Mieten und Faktoren die Lücke?".

Auch im kommenden Jahr werden wir wieder auf der MIPIM vertreten sein.
 
 
 

ExpoReal (Oktober 2018)

08.10. bis 10.10.2018

   
Die internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen findet jeden Oktober in München statt. Seit 1998 ist die EXPO REAL jährlich drei Tage lang Gastgeber für die gesamte Branche.

Erfolgszahlen der EXPO REAL 2017

  • 2.003 Aussteller aus 35 Ländern
  • 41.775 Teilnehmer aus 75 Ländern
  • 64.000 Quadratmeter Gesamtfläche
  • 500 Experten im Konferenzprogramm
  • 1.000 Journalisten und Medienvertretter

Führende europäische B2B-Plattform

Als größte B2B-Fachmesse in Europa bietet die EXPO REAL beste Bedingungen für effizientes Networking. Hier bieten sich umfassende Möglichkeiten zur Marktorientierung und -Sondierung.

Internationale Experten aus der gesamten Wertschöpfungskette

Auf der EXPO REAL finden sich potenzielle Geschäftspartner für den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie: Von der Idee und Konzeption über Investition und Finanzierung, Realisierung und Vermarktung bis hin zu Betrieb und Nutzung.

Auch die Teilnehmer der EXPO REAL bilden die gesamte Wertschöpfungskette ab:

  • Projektentwickler und Projektmanager
  • Investoren und Finanzierer
  • Immobilienberater und -vermittler
  • Architekten und Planer
  • Corporate Real Estate Manager
  • Expansionsleiter Wirtschaftsregionen und Städte

Konferenzprogramm am Puls der Zeit

Das hochwertige Konferenzprogramm greift auf, was die Branche bewegt. In gut 100 Konferenzen und Gesprächsrunden diskutieren rund 400 Branchenexperten über aktuelle Trends und Innovationen des Immobilien-, Investitions- und Finanzierungsmarktes.

Die Real I.S. ist auch in diesem Jahr wieder auf dem Stand der BayernLB vertreten.

Kundenveranstaltungen

Real I.S. Investors Circle (für Institutionelle Investoren | Februar 2018)

20.02.2018

    
auch in diesem Jahr möchten wir unseren Institutionellen Investoren wieder die Möglichkeit bieten, sich im Rahmen unserer bewährten Veranstaltung "Real I.S. Investors Circle" (ehemals "Real I.S. Vorständeseminar") mit exklusiven Informationen rund um Immobilienmärkte und -investments zu versorgen.

Wir hoffen, wir konnten viele interessante Einblicke in den gefragten Asset-Trend Hotel vermitteln und auch unseren Investmentprozess als wertvolles Steuerungselement für eine erfolgreiche Objektanbindung innerhalb einer gelungenen Fondsstrategie darstellen.

Die Themen:

  • Research Marktausblick 2018: Gibt es noch Wertsteigerungspotential im europäischen Gewerbeimmobilienmarkt?
  • Unser Sonderthema Co-Working: der neue Treiber im Bürovermietungsmarkt
  • Fondsmanagement Annahmen und Parameter bei Immobilieninvestments - von der Portfolioebene bis zur Investmentmodellierung
  • Hotel Spezial - Nutzungsart Hotel: Ein Investment auf Wachstumskurs Lean Luxury Philosophie - unkomplizierter Komfort statt Förmlichkeiten. Alles andere als konventionell! Das Konzept der Ruby Hotels

Annual Investment Summit (für Institutionelle Investoren | September 2018)

25.09. und 26.09.2018

  
Immobilieninvestments genießen bei institutionellen Anlegern weiterhin erhöhte Aufmerksamkeit. Laut INREV-Umfrage (April 2018) zählen Großbritannien, Deutschland und Frankreich zu den Top-Investitionsstandorten in der europäischen Immobilienanlage. Zudem zeigen Investoren ein zunehmendes Interesse an individuellen Investmentchancen, häufig in Form von Club Deals.

Diese und andere Aspekte zu diesen aktuellen Märkten betrachten wir auf unserem diesjährigen Summit in Hamburg. Die Einladungen mit den Anmeldedaten gehen Anfang Q3/2018 an unsere Investoren.

Das sind unsere Themen:

  • Zölle, Zinsen, Zeit - Drei wichtige Faktoren für die Immobilienwelt.
    Welche Chancen und Herausforderungen bieten die internationalen Immobilienmärkte?
    Exkurs: Die Logistikbranche, eine Lebensader moderner Volkswirtschaften. Unser Research informiert.
  • Strategie und Praxis: unser leistungsstarker Akquisezugang
    Bei einem aktuellen Assetvolumen von 6,8 Mrd. weltweit ist die Real I.S. mit einem Anteil von rd. 12% in der Metropole Hamburg stark investiert. Unseren leistungsstarken Akquisezugang sowie unser aktives Asset Management zeigen wir Ihnen im Rahmen einer Markttour.
  • Büro wird Hotel
    Ein Investment der Real I.S. ist das neue Ruby Hotel direkt am Bleichenfleet. Wie entsteht aus unzeitgemäßen Standardflächen ein modernes Hotel mit Flair? Wir stellen Ihnen gemeinsam mit Ruby Hotels das Konzept und die Umsetzung vor.
  • Digital versus Analog
    Digitalisierung ist in aller Munde. Unser Keynotespeaker Herr Prof. Dr. Sascha Friesike hat eine wissenschaftlich fundierte und dabei erfrischende Sicht auf das Thema.

Sonstige Veranstaltungen

Fondskongress Mannheim (Januar 2018)

24.01. und 25.01.2018

  
Am 24. und 25. Januar 2018 wurde im Mannheimer Congress Center Rosengarten einmal mehr eindrucksvoll unter Beweis gestellt, warum der FONDS professionell KONGRESS längst das Maß aller Dinge in der deutschsprachigen Investmentbranche ist. Keine andere Veranstaltung bietet wohl die Möglichkeit, so viele hochrangige Führungspersönlichkeiten wichtiger Produktanbieter, prominente Fondsmanager und Finanzberater aus dem In- und Ausland an zwei Tagen unter einem Dach zu treffen. Mehr als 6.000 Besucher täglich konnten nicht nur aus 215 hochkarätigen Vorträgen auswählen, sondern profitierten auch von unzähligen Informationen aus erster Hand, dem Austausch mit Kollegen, dem Knüpfen neuer Kontakte sowie Diskussionen mit den besten nationalen und internationalen Fondsmanagern und Experten über neue Ideen und Möglichkeiten.

Fixed Income Conference der BayernLB (Mai 2018)

07.05. bis 08.05.2018

   
Die BayernLB lädt Kapitalmarktexperten zur 6. Fixed Income Conference ein - die Real I.S. ist mit vor Ort

München - Mit zahlreichen Vorträgen, Paneldiskussionen und Keynotes bietet die BayernLB auf der Fixed Income Conference am 7. und 8. Mai 2018 in München einen zentralen Überblick über Entwicklungen und Trends auf den Wirtschafts- und Finanzmärkten. Das Jahr 2018 liefert, wie schon die Jahre zuvor, ein herausforderndes Umfeld für die Akteure an den Finanzmärkten. Die EZB hat mit ihrem Plan, das Anleihen-Ankaufprogramm 2018 weiter zu reduzieren, das Ende der ultralockeren Geldpolitik eingeläutet. Zusätzlich fordern Krypto-Währungen die klassischen Währungen heraus, aufwändige Umsetzungen von regulatorischen Vorgaben belasten die Marktteilnehmer und die weitere Entwicklung der EU bzw. der anstehende Brexit sorgen für Unsicherheit. Zum zweitägigen Expertenaustausch werden über 350 Teilnehmer aus Finanzinstitutionen sowie Versicherungen erwartet. Neben Markt- und Produktthemen liegen die Schwerpunkte des Konferenzprogrammes auf Fragestellungen zur Regulatorik, Digitalisierung und zu Green Finance. "Die Fixed Income Conference hat sich als wichtiger Event für institutionelle Anleger und Emittenten etabliert", sagt Ralf Woitschig, der im Vorstand der BayernLB das Geschäftsfeld Financial Markets verantwortet. "Die Fachkonferenz greift aktuelle Fragestellungen auf und bietet eine gelungene Plattform zum Wissensaustausch und zum Networking". In rund 30 Fachvorträgen und Paneldiskussionen beleuchten Spezialisten diese Themen. Zudem haben Emittenten und institutionelle Investoren die Möglichkeit, parallel zum Programm, One-on-One Gespräche zu führen.

Corporates Day der BayernLB (Juni 2018)

13.06. bis 14.06.2018

   
mit dem 9. BayernLB Corporates Day am 13. und 14. Juni 2018 bietet die Bayerische Landesbank ihren mittelständischen und großen Unternehmenskunden wiederholt ein vielfältiges Spektrum unterschiedlicher Finanzierungslösungen und Themenstellungen an, die diese derzeit bewegen.

Unter dem zentralen Motto profitieren die Teilnehmer in Workshops "von Kunden für Kunden" unmittelbar von den Erfahrungen anderer namhafter Unternehmen und können sich den Tag nach ihren eigenen Interessen zusammenstellen.

"Fahrt" aufgenommen wird nicht nur am 14. Juni 2018 mit der Keynote des Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn AG, Dr. Richard Lutz, zum Thema "Innovativ in die digitale Zukunft der Mobilität". Vielmehr können die Gäste bereits den Vorabend im Siemens-Lokomotivenwerk in München-Allach nutzen, um sich auf den fachlichen Part einzustimmen. Dort werden nicht nur Dr. Roland Busch, Chief Technology Officer und Mitglied des Vorstandes der Siemens AG, und seine Keynote "Das industrielle Internet der Dinge gestalten - mit 'Innovation at speed and scale'" erwartet, sondern auch einzigartige Einblicke in die Produktion der Vectron-Lokomotiven.

ZIA - Tag der Immobilienwirtschaft (Juni 2018)

13.06.2018

   
Tag der Immobilienwirtschaft 2018

  • Tempodrom (Möckernstraße 10, 10963 Berlin)
  • Beginn: 10.00 Uhr

Am 13. Juni 2018 ist es wieder soweit. Im Berliner Tempodrom treffen sich 1.800 Experten sowie hochrangige Repräsentanten aus Bundes- und Landespolitik, Verwaltung, Medien und Wissenschaft zum Tag der Immobilienwirtschaft. National wie international ist die Immobilienwirtschaft eng mit den gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen verknüpft: Noch immer sind die konkreten Auswirkungen des Brexits ungewiss. Noch immer sorgen außen- und wirtschaftspolitische Entscheidungen internationaler Global Player eher für Unsicherheit als für Stabilität. Noch immer birgt der zunehmende Populismus Gefahr für die Gesellschaft - und die Wirtschaft in der ganzen Welt. All diese Unwägbarkeiten beeinflussen das Investitions- und Finanzierungsumfeld der Immobilienwirtschaft in Deutschland und im internationalen Wettbewerb. Der größte Branchentag der deutschen Immobilienwirtschaft ist die perfekte Plattform, um über diese zukunftsweisenden Themen und die drängenden Fragen der Branche zu diskutieren.

  • 10.00 - 13.00 Uhr: Innovationsschmiede
  • 13.30 - 18.00 Uhr: Fachveranstaltung
  • Anschließend Networking
  • Parallel 18.00 - 19.30 Uhr: PropTech Lounge

Frau Brigitte Walter, Vorstand der Real I.S. AG nimmt neben Christian Ulbrich, CEO, Jones Lang LaSalle SE, Rolf Buch, Vorsitzender des Vorstandes, Vonovia, Alexander Otto und CEO ECE Projektmanagement an der Immobilientalk-Runde teil.

Seminare an der Sparkassenakademie (September 2018)

11.09.2018

   
das Seminar-Angebot "5625 Immobilienmärkte und Immobilien zur Eigenanlage" der Sparkassenakademie Bayern wird aufgrund der hohen Nachfrage am 11.09.2018 erneut wiederholt. Auch zu diesem Termin zeichnet sich großes Interesse an diesem Seminar ab.

Zielgruppe:

Mitarbeiter und Führungskräfte von Sparkassen aus den Bereichen Betriebswirtschaft und Controlling sowie Handel und Treasury wie auch interne Revision, die den Einstig in das Risikomanagement von Immobilien in der Eigenanlage und deren Einbindung in die Allokation bzw. Eigengeschäftsstrategie kennenlernen wollen.

Teilnahme:

  • Sie können sich direkt über Ihre Personalabteilung im "BIKOS-System" der Sparkassenakademie Bayern zum Seminar anmelden.
  • Falls für Ihr Haus noch kein Buchungsstatus im "BIKOS-Portal" eingerichtet wurde, setzen Sie sich bitte mit Frau Frieda Daffer, Sparkassenakademie Bayern, Tel. 0871 / 504-2384; Email: f.daffner@s-akaby.de in Verbindung.

Ziele der Veranstaltung:

  • Einstieg in das Risikomanagement von Immobilien in der Eigenanlage und deren Einbindung in die Allokation bzw. Eigengeschäftsstrategie
  • Grundgedanken der Asset-Allokation in Bezug auf Immobilieninvestitionen
  • Potenzielle Ertragsaspekte einer Investitionsentscheidung
  • Die Abbildung von Marktpreisrisiken von Immobilien
  • Objektrisiken von Immobilien, die in der aktuellen Prüfungspraxis der Bankaufsicht verstärkt in den Fokus gerückt werden
  • Einbindung der Investitionen in die Strategie und Gesamtbanksteuerung unter Berücksichtigung der aufsichtlichen Diskussion

Das Seminar ist mit umfangreichen Praxisbeispielen belegt. Referenten sind Herr Peter Koch vom Sparkassenverband Bayern und Herr Tobias Kotz von der Real I.S. AG.