Immobilienmessen und -veranstaltungen


Die Real I.S. informiert auf führenden Fachmessen und -veranstaltungen für Immobilien und Investitionen sowie auf eigenen Kunden- und Partnerveranstaltungen über neue Trends an den internationalen Immobilienmärkten, eigene Fondsprodukte für unterschiedliche Zielgruppen und Innovationen in der Immobilienbranche.


Messen

Die Real I.S. ist seit Jahren auf den internationalen Gewerbeimmobilien-Messen EXPO REAL und MIPIM vertreten. Z.B. auf der:

EXPO REAL

Die EXPO REAL ist Europas größte internationale Immobilienfachmesse. Insgesamt 2.003 Aussteller aus 35 Ländern, ein Plus von 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr, nutzten die Plattform im Jahr 2017. Auch in diesem Jahr wird die Real I.S. wieder auf dem Stand der BayernLB vertreten sein.
Die nächste EXPO REAL findet vom 8. bis 10. Oktober 2018 statt. Sie finden uns wie immer auf dem Stand der BayernLB in der Halle: A1 am Stand: 312.

MIPIM

Gemeinsam mit der Bayern LB präsentierte sich die Real I.S. erneut vom 13. bis 16.3.2018 auf der internationalen Immobilienmesse MIPIM in Cannes. Insgesamt rund 26.000 Besucher zählte die Messe dieses Jahr, 2.000 mehr als im Vorjahr.
Die nächste MIPIM findet vom 12. bis 15. März 2019 statt.


Kunden- und Partnerveranstaltungen der Real I.S.

Die Real I.S. bietet ihren Investoren und Partnern eine Auswahl exklusiver Veranstaltungen, in denen Einschätzungen zum Immobilienmarkt und aktuelle Themen aus der Branche präsentiert werden. Z.B.

Annual Investment Summit für Institutionelle Investoren

In dieser Veranstaltungsreihe werden z.B. Erfolgsfaktoren für nachhaltig erfolgreiche Immobilieninvestments und der Aufbau eines optimalen Immobilien-Portfolios betrachtet. Thematisiert werden z.B. auch die zum Einsatz kommenden Analysemethoden und der angemessene Portfolioansatz.

Investors Circle für Institutionelle Investoren

Diese Seminarreihe vermittelt u.a. aktuelle Informationen und Trends rund um die internationalen Immobilienmärkte. Themenschwerpunkte können u.a. Investitionsziele und Auswahlkriterien für verschiedene Immobilien-Nutzungsarten sein.

Zur Veranstaltungsseite