Aktives Immobilien Assetmanagement

Sorgfalt und Engagement über den gesamten Immobilien Lebenszyklus

Die Real I.S. übernimmt die Steuerungs-Aufgaben in allen Phasen des Immobilien-Lebenszyklus vom Management bis zum Verkauf – wobei wir grundsätzlich eine langfristige Haltedauer anstreben.

Um auf Markt-Entwicklungen flexibel reagieren zu können, erstellen wir kontinuierlich Analysen, evaluieren Chancen und Risiken und entscheiden gegebenenfalls über kurzfristige Verkäufe. Dies entspricht unserem Verständnis von aktivem Assetmanagement und begründet unsere langjährige Erfahrung mit erfolgreich abgeschlossenen Immobilienzyklen.

2018 haben wir einen Immobilienbestand von mehr als 130 Immobilien mit rund 2,3 Mio. m2 aktiv gemanagt. Dazu gehört ein enger Kontakt zu den Mietern, technische Expertise und die Präsenz vor Ort - was von unseren Assetmanagern ein breit gefächertes Know-how und eine gewisse Hands-on Mentalität verlangt.

Die Zufriedenheit unserer Mieter ist unser Qualitätsmaßstab

Das Ergebnis unseres aktiven Bestandsmanagements ist eine konstant hohe Vermietungsquote, die nur durch eine außergewöhnlich große jährliche Vermietungsleistung immer wieder erreicht werden kann. So zeigen auch unabhängig durchgeführte Befragungen, dass unsere Mieter mit dem Assetmanagement der Real I.S. sehr zufrieden sind. 

Der aktuelle Schwerpunkt liegt mit 62 % bei Büroimmobilien - gefolgt von Handelsimmobilien und Geschäftshäusern