Der Erfolg der Real I.S. basiert auf konsequenter Beobachtung und Analyse der weltweiten Märkte - dabei fokussieren wir auf die mittel- und langfristigen makroökonomischen Entwicklungen der bedeutendsten Volkswirtschaften und deren Immobilien- und Kapitalmärkte. 

Die Real I.S. greift sowohl auf die Ergebnisse eigener Marktbeobachtungen als auch auf Recherchematerial von externen Anbietern zurück. Zahlreiche volkswirtschaftliche Daten wie Länderratings oder eine Einschätzung der Entwicklungen auf den Zins- und Devisenmärkten basieren auf den Erhebungen der BayernLB. Dieses gesammelte Wissen fließt in unser Research-Tool "Realometer" ein.

Das Research-Team der Real I.S. liefert über den gesamten Investmentprozess wichtige Informationen - so sind wir in der Lage, mit der notwendigen Gelassenheit gängige Marktmeinungen und Trends gründlich zu hinterfragen

Der Realometer ist eine zuverlässige Methode zur transparenten Darstellung von Marktentwicklungen und kann für Investoren, Vertriebspartner und Journalisten eine interessante Alternative zu den Berichten der renommierten Maklerhäuser darstellen. Um eine mögliche hohe Qualität unseres Realometers zu gewährleisten, werden die Daten und Ergebnisse regelmäßig in Gesprächen mit verschiedenen Experten vor Ort überprüft, aktualisiert und überarbeitet. er spiegelt aktuelle Einschätzungen der Investmentchancen auf den interna­tionalen Immobilienmärkten aus Investorensicht wider.

Research Newsletter und Realometer