Real I.S. erwirbt Brüsseler Büroimmobilie „Platinum“

Die Real I.S. AG hat die Objektgesellschaft, die das voll vermietete Bürohaus „Platinum“ in Brüssel in der Avenue Louise 231–235 hält, für den Fonds „BGV VIII Europa“ erworben. Die im Jahr 2010 vollständig sanierte und neu positionierte Immobilie umfasst eine Mietfläche über rund 26.600 Quadratmetern, die auf zwölf Mieter aufgeteilt sind, zu denen BNP Paribas, Bird&Bird, Louis Vuitton und Silversquare zählen. Verkäufer war ein Büroimmobilienfonds der Münchner GLL Real Estate Partners. Mit dem „Platinum“ verwalten die Fonds der Real I.S. bereits sieben Büroobjekte in Brüssel. Lokaler Partner bei diesem Ankauf war der Fonds Manager Tribeca AIFM.