Real I.S. erwirbt Büroobjekt in Paris

  • 4.650 Quadratmeter Bürofläche in begehrter Lage
  • Langfristig vollvermietet
  • Investitionsvolumen von 46 Millionen Euro

Die Real I.S. AG hat in Paris in der Rue de Vaugirard 238 im 15. Arrondissement eine Büroimmobilie für den Fonds „BGV VII Europa“ erworben. Das in den 1960er-Jahren erbaute Objekt wurde 2011/2012 umfassend neupositioniert. Es verfügt über eine Fläche von circa 4.650 Quadratmetern auf fünf Etagen. Verkäufer ist im Rahmen eines Sale-and-lease-back-Modells die französische Partei Les Républicains, die nun einen Mietvertrag über zehn Jahre unterschrieb.