Real I.S. erwirbt Mixed-Use-Immobilien in High-Street-Lagen im Rheinland

  • Zwei Objekte, jeweils in bester innerstädtischer Lage von Köln und Düsseldorf

Die Real I.S. AG hat zwei Mixed-Use-Immobilien in Köln und Düsseldorf erworben. Verkäufer ist jeweils der Fonds „Pan European Urban Retail Fund“, der von Aberdeen Standard Investments und La Française Real Estate Partners International aufgelegt wurde.

Die „HIGH STREET COLOGNE“ genannte Immobilie in der Kölner Mittelstraße, ein dreiteiliger Gebäudekomplex mit drei beziehungsweise vier Etagen, wurde für den Spezial-AIF „Real I.S Themenfonds Deutschland II“ erworben.