Real I.S. und Deepki kooperieren bei Erhebung und Analyse von Verbrauchsdaten

  • Kooperation erfolgt im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie von Real I.S.
  • Ziel ist ein klimaneutrales Portfolio bis 2050
  • Benchmarking auf Portfolio- und Objektebene

Als zentraler Teil des Unternehmensleitbilds strebt die Real I.S. AG an, ihr gesamtes Immobilienportfolio bis 2050 klimaneutral zu gestalten. Vor diesem Hintergrund kooperiert sie mit dem französischen Softwareunternehmen Deepki. Als führender Anbieter im Bereich ESG-Data-Intelligence stellt Deepki eine Plattform bereit zur Erhebung und Analyse von Nutzungs- und ESG-Daten der von Real I.S. gemanagten Immobilien im Wert von mehr als zwölf Milliarden Euro.