Real I.S. Frankreich verkauft Bürogebäude im Zentrum von Paris an DTZ Investors

Die Real I.S. AG hat im Auftrag des Immobilien-Spezial-AIF BGV III ein Büroobjekt im neunten Arrondissement von Paris veräußert. Käufer ist DTZ Investors France, die das Objekt im Auftrag eines französischen institutionellen Investors erworben haben. Das Bürogebäude bietet eine Gesamtmietfläche von rund 3.000 Quadratmetern. DTZ Investors France wird langfristig das Asset-Management des Gebäudes übernehmen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.