Immobilien-Consulting:
Optimales Immobilien-Management für Sparkassen

Aus dem im Jahr 2001 gegründeten Bereich Immobilien-Consulting heraus hat sich ab 2007 eine Fokussierung auf das Assetmanagement von Sparkassenimmobilien entwickelt. Der DSGV wurde federführend zur Gesamtstrategie von Sparkassen-Immobilienbeständen beraten. Im Themenfeld der individuellen Beratung zur Entwicklung einer Immobilienstrategie (RealisConsult) konnten als Referenzkunden u.a. die Kreissparkasse Köln, die Sparkasse Hannover, die Sparkasse Oberhessen und die Sparkasse Fürstenfeldbruck gewonnen werden.

Seit 2010 wird das spezialisierte Leistungsangebot des finanzwirtschaftlichen Assetmanagements durch unseren strategischen Kooperationspartner Nehrhaupt Immobilien Consulting GmbH (NIC) angeboten.

Die NIC wird durch den ehemaligen Leiter des Bereichs Immobilien-Consulting der Real I.S., Alexander Nehrhaupt, geführt. Das Angebot der NIC umfasst Tools und Beratungsleistungen für Immobilien-Bestandshalter.

Mehr Informationen
zum Thema Immobilien Consulting

Alexander Nehrhaupt Tel. 089 / 7908648-16 Fax 089 / 7908648-29 info@nicgmbh.de

RealisConsult®

Viele Immobilieneigentümer, die ihre Immobilien (teilweise) betrieblich selber nutzen, stellen sich die Frage nach alternativen Bereitstellungsformen. Dabei wird insbesondere über ein sogenanntes Sale-and-rent-back oder ein Immobilienoutsourcing nachgedacht.

Während Sale-and-rent-back den Verkauf und die teilweise Rückanmietung von Immobilien an einen externen Dritten bedeutet, wird beim Immobilienoutsourcing das Immobilienportfolio in einem Immobilien-Spezialfonds gebündelt, dessen Anteile vom Verkäufer gehalten werden.

Gegenstand von RealisConsult® ist die finanz-wirtschaftliche Simulation solcher Alternativen und der Vergleich mit dem aktuellen Status Quo. Damit werden die Auswirkungen z.B. auf Bilanz, GuV oder Cost-Income-Ratio deutlich sichtbar und eine finale Entscheidungsgrundlage geschaffen.