Vertrauen auf Grund und Boden.
Geschlossene Immobilienfonds

  • Solide Immobilieninvestition
  • Hohe Ertragssicherheit
  • Steuerfreie Ertragsanteile
  • Im Notfall: Geld zurück

Bei einem Geschlossenen Immobilienfonds beteiligt sich der Anleger an einer soliden Immobilie und profitiert gleich-zeitig von einer privilegierten Anlageform. Ein hoher Teil der Erträge ist steuerfrei, d.h. sie kommen direkt im Geldbeutel an. Das bedeutet, vergleichbare, voll steuerpflichtige Anlageformen müssen einen deutlich höheren Ertrag bringen.

Geeignet für Anleger, die

  • über freie Liquidität verfügen,
  • vorhandenes Vermögen anlegen wollen,
  • ihren Sparerfreibetrag ausgeschöpft haben,
  • bezüglich ihrer Kapitalanlage sicherheits- und wachstumsorientiert denken
  • einen attraktiven Ertrag nach Steuern anstreben

Die Produkte der Real I.S. AG richten sich nur an deutsche Staatsangehörige mit ausschließlichem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Eine Beratung oder Vermittlung von Rela I.S. Produkten erfolgt nicht. Bei Interesse an unseren Produkten wenden Sie sich bitte an unsere Vertriebspartner, wie z.B. die örtlichen Sparkassen.

Lesen Sie mehr zu geschlossenen Fonds unter

http://www.kleines-wirtschaftswunder.de/

Geschlossene ausländische Immobilienfonds

Ausländische Immobilienfonds haben in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Im Ausland locken für deutsche Anleger oft vergleichsweise attraktive Objektrenditen.

Weitere Vorteile: Zum einen ist seit Einführung des Euros
das Wechselkursrisiko in vielen Ländern entfallen. Zum
anderen können Anleger gerade bei einer Anlage in einem
anderen Währungsraum durch die Währungsdiversifikation
ihr bisheriges Portfolio breiter aufstellen. 


Fonds mit Auslandsimmobilien auf Basis des Doppelbesteuerungsabkommens DBA

Diese Fonds investieren i.d.R. in ein einziges Land, welches ein Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) mit Deuschland hat. Nach dem jeweiligen DBA hat der Staat, in dem die Immobilie liegt, das Besteuerungsrecht. Die Erträge werden im Ausland versteuert, je nach Fondskonstruktion auf Gesellschaftsebene oder auf Ebene des Gesellschafters. Im letzteren Fall können die Anleger meist von Steuerfreibeträgen profitieren, so dass die Erträge innerhalb dieser Grenzen im Ausland steuerfrei sind. Die Real I.S. bietet Auslandsfonds mit attraktiven Renditen nach Steuern im Ausland anDie im Ausland bereits versteuerten Beträge, selbst wenn sie auf Grund der ausländischen Steuerfreibeträge steuerfrei bleiben, finden im Inland nur im Rahmen des Progressionsvorbehalts Berücksichtigung.

Fonds mit Auslandsimmobilien (mittelbar) mit spezieller Investmentstrategie

Die Real I.S. bietet Fondsbeteiligungen an, bei denen der Anleger mittelbar über Genussrechte und Indexzertifikate an der Performance eines diversifizierten Immobilien-Portfolios in unterschiedlichen Ländern bzw. Regionen der Welt partizipieren kann. Diese Immobilien-Portfolios investieren in Immobilienfonds (Zielfonds), die auf Immobilien- und ggf. auch Infrastrukturinvestments in einer bestimmten Region spezialisiert sind und von erfahrenen Fondsmanagern verwaltet werden. Diese Fonds sind i.d.R. großen Institutionellen Anlegern vorbehalten. Neben den Investments in Zielfonds sind auch direkte Investments im Rahmen dieser Portfolios möglich.

Fonds mit Auslandsimmobilien (mittelbar) mit spezieller investmentstrategie

Die Real I.S. hat in den letzten Jahren von verschiedenen Rating Agenturen Auszeichnungen in der Kategorie "Immobilien international erhalten". 

Mehr dazu hier.

Geschlossene deutsche Immobilienfonds

Deutsche Geschlossene Immobilienfonds zeichnen sich
durch große Wertstabilität und hohe Wertzuwachschancen aus. Die Real I.S. bietet, zugeschnitten auf die individuellen Anlagebedürfnisse, unterschiedliche Beteiligungsmöglich-keiten an.

Der sicherheits- und wachstumsorientierte Anleger kann vorhandene Liquidität anlegen und an der attraktiven Rendite, den steuerfreien Ertragsanteilen und nicht zuletzt an der Qualität der Bayernfonds partizipieren. Je nach Marktlage und Produktprofil profitiert der Anleger zusätzlich von immobilien-typischen Wertzuwachschancen.