Flugzeugfonds

  • Attraktive Erträge 
  • Optimierung des Chancen-/Risikoprofils durch innovative Konzepte
  • Partizipation am Wachstumsmarkt Luftfahrt 

Der Anleger kann bei einem unternehmerisch geprägten Fonds von den guten Entwicklungsmöglichkeiten sorgfältig ausgewählter Wirtschaftsbereiche profitieren. Mit intelli-genten Konzepten werden unternehmerische Risiken minimiert.

Geeignet für Anleger, die

  • vorhandenes Vermögen anlegen wollen, 
  • ihren Sparerfreibetrag ausgeschöpft haben, 
  • einen attraktiven Ertrag nach Steuern mit unternehmerischer Beteiligung präferieren, 
  • bezüglich ihrer Kapitalanlage wachstums- und chancenorientiert denken.

Hinweis:

Zurzeit sind keine Flugzeugfonds im Angebot der Real I.S.


Bei renditeorientierten Flugzeugfonds handelt es sich um Geschlossene Fonds, wobei das Investitionsobjekt ein (meist Passagier-) Flugzeug ist. Bei dieser Fondsgattung handelt es sich häufig um ein Sale-and-Lease-back-Geschäft. Die Fondsgesellschaft erwirbt ein Flugzeug und vermietet ("least") es an eine Fluggesellschaft, die es zum Einsatz bringt. Die Erträge für den Anleger kommen aus den Leasing-zahlungen der Fluggesellschaft.

Ähnlich wie bei einem Schiff oder auch einer Immobilie wird das Investitionsobjekt also "vermietet". Die Leasing-zahlungen ("Mietzahlungen") der Fluggesellschaft stellen die Rendite des Anlegers dar. Um Verträge, Wartung, alle international vorgeschriebenen Kontrollen etc. kümmern sich in der Regel die Fluggesellschaften. Betriebskosten-risiken übernimmt meistens ebenfalls der Leasingnehmer - auch wenn das Flugzeug technisch ausfällt, geht das zu Lasten des Leasingnehmers. Läuft der Mietvertrag aus, kann das Flugzeug anschließend erneut verleast und/oder schließlich - nach der vereinbarten Laufzeit - verkauft werden. Läuft alles nach Plan, haben die Anleger dann häufig ihr eingesetztes Kapital mehr als verdoppelt.

Schiffsfonds

  • Attraktive Erträge 
  • Optimierung des Chancen-/Risikoprofils durch strukturierte Konzepte
  • Partizipation am globalen Welthandel

Der Anleger kann bei einem unternehmerisch geprägten Fonds von den guten Entwicklungsmöglichkeiten sorgfältig ausgewählter Wirtschaftsbereiche profitieren. Mit intelligen-ten Konzepten werden unternehmerische Risiken minimiert.

Geeignet für Anleger, die

  • vorhandenes Vermögen anlegen wollen, 
  • ihren Sparerfreibetrag ausgeschöpft haben, 
  • einen attraktiven Ertrag nach Steuern mit unternehmerischer Beteiligung präferieren,
  • bezüglich ihrer Kapitalanlage wachstums- und chancenorientiert denken 
  • unternehmerisch orientiert sind, deren Wohnsitz Deutschland ist, deren persönliche Liquidität jederzeit gegeben ist und die langfristig in eine Schiffsbeteiligung mit ihren typischen Chancen und Risiken investieren möchten. 

Hinweis:

Zurzeit sind keine Schiffsfonds im Angebot der Real I.S.