Real I.S. auf der Expo Real 2019

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und interessante Gespräche auf der Internationalen Fachmesse für Immobilien und Investoren in München.
Sie finden uns wie immer auf dem Stand der BayernLB in der Halle: A1 am Stand: 312.

„Urbane Quartiere: Wie lassen sich Quartiersentwicklungen nachhaltig gestalten?“

Was Podiumsdiskussion
Wann Montag, 07.10.2019, 15.30 - 16.30 Uhr
Wo Halle B1, B12
Wer Axel Schulz, Leiter Global Investment Management der Real I.S
Weshalb Bei Immobilienprojekten rückt der Blick von einzelnen Gebäuden weg auf ganze Quartiere. Er tauscht sich mit anderen Marktteilnehmern darüber aus, welche Themen und Trends sind im Zusammenhang mit urbanen Quartieren als wirklich „nachhaltig“ anzusehen sind. Seien Sie dabei.

„Innovation: Wie müssen sich etablierte Unternehmen verändern, um am Markt zu bestehen?“

Was Podiumsdiskussion
Wann Montag, 07.10.2019, 17.00 - 18.00 Uhr
Wo Halle B1, B12
Wer Jochen Schenk, Vorstandsvorsitzender der Real I.S.
Weshalb Disrupt or be disrupted: 74% der Großunternehmen fürchten durch disruptive Startups überholt zu werden. Er diskutiert mit Experten, wie die Schaffung einer innovativen Unternehmensstruktur gelingen kann und welche Strategien und konkreten Maßnahmen die Position am Markt sichern. Diskutieren Sie mit.

„Projektentwicklung aus Sicht von Asset-Managern“

Was Podiumsdiskussion
Wann Dienstag, 08.10.2019, 11.00 - 12.00 Uhr
Wo Halle A2, A22
Wer Axel Schulz, Leiter Global Investment Management der Real I.S
Weshalb Die Renditekompression setzt sich quer über alle Nutzungsarten fort und stellt Asset-Manager vor große Herausforderungen. Ein Ausweg, den mehr und mehr Bestandshalter einschlagen, ist der frühere Einstieg in die Wertschöpfungskette durch eigene Projektentwicklungen. Doch wie wird sich der Markt langfristig entwickeln? Bleiben auf Dauer nur Asset-Manager mit eigener Entwicklungskompetenz wettbewerbsfähig? Und wie gehen risikoaverse Investoren mit dem Thema um? Er diskutiert mit Experten verschiedene Fragestellungen.

„Kippt der Immobilienmarkt und wenn ja, wer muss sich Sorgen machen?“

Was Podiumsdiskussion
Wann Dienstag, 08.10.2019, 13.00 - 14.00 Uhr
Wo Halle A1, A11
Wer Marco Kramer, Leiter Portfoliostrategie u. Research der Real I.S.
Weshalb Er diskutiert mit Experten über Risiken und mögliche Szenarien.

Investieren in Europa – Welche Länder und Assetklassen stehen für Investoren im Fokus?

Was Podiumsdiskussion
Wann Dienstag, 08.10.2019, 15.00 - 16.00 Uhr
Wo Halle A1, A12
Wer Axel Schulz, Leiter Global Investment Management der Real I.S.
Weshalb Europas Immobilienmärkte befinden sich weiterhin auf Wachstumskurs. Welche Städte zählen in diesem Jahr zu den Top-Standorten? Auf welche Anlageklassen setzten die Investoren? Investmentexperten und Marktanalysten diskutieren über die aktuellen Markttrends und Renditemöglichkeiten.

„Hotelinvestments – ist die hauseigene Betreiberkompetenz ein Muss?“

Was Podiumsdiskussion
Wann Dienstag, 08.10.2019, 17.00 - 18.00 Uhr
Wo Halle A1, A11
Wer Maximilian Ludwig, Leiter Retail und Hotel der Real I.S.
Weshalb 663 Millionen Euro betrug das Transaktionsvolumen des Hotelinvestmentmarktes im ersten Quartal 2019. Der Schlüssel zu erfolgreichen Hotelinvestments ist dabei der Betreiber. Doch was macht einen guten Hotelpächter und -betreiber aus? Welche Konzepte haben in Zukunft vor allem in den begehrten Großstädten noch eine Chance? Wie kann die operative Performance geprüft werden und welches Know-How müssen Investoren unbedingt In-House vorhalten? Er nimmt an dieser Diskussion teil. Es wird spannend.

Wir heißen Sie schon jetzt herzlich willkommen und freuen uns sehr, Sie in München persönlich zu begrüßen. Weitere Informationen zum Stand der BayernLB und zur EXPO finden Sie unter Links.