Ausgezeichnete Qualität

Wer in ein Beteiligungsmodell der Real I.S investiert, vertraut sein Vermögen einem seriösen und erfahrenen Initiator an, der für ein attraktives Produktangebot und professionelles Management steht. Wir freuen uns, dass diese Qualitätsmerkmale, auf welche die Real I.S größten Wert legt, regelmäßig von unabhängiger Seite mit Auszeichnungen bedacht werden.

1. Platz für die Real I.S. in der
IT Excellence Benchmark 2013

Mit anderen Worten: die Real I.S. hat die zufriedensten IT Anwender Deutschlands. Besonders erfreulich ist , dass die Real I.S. dieses hervorragende Ergebnis nach 2009 nun schon zum zweiten Mal erreichen konnte.

Die IT Excellence Benchmark misst die Zufriedenheit von IT Anwendern in Unternehmen - sie wird seit 2007 durchgeführt von der TU München, dem Beratungshaus Businessgroup Munich und dem Fachmagazin CIO.

Mehr lesen Sie in diesem Artikel aus CIO 03/2013

Unsere Auszeichnungen seit 2008

2013

  • CIO IT Excellence Benchmark Award Kategorie "Mittelstand"
  • Feri EuroRating Award "Bester Initiator Immobilien international"

2012

  • Feri EuroRating Award Kategorie "Outperformer" 
  • Feri Euro Rating Award "Bester Initiator Immobilien international"

2011

  • Scope Management Rating AA "sehr hohe Qualität"
  • Scope Award Kategorie "Geschlossene Fonds Immobilien Ausland" 
  • Feri Euro Rating Award "Bester Initiator Immobilien international"

2010

  • Scope Special Award Kategorie "Unternehmenswachstum" 
  • Immobilien Manager Award Kategorie Investment


2009

  • Scope Award Kategorie Geschlossene Fonds Immobilien weltweit
  • Cash Financial Advisors Award Kategorie "Geschlossene Immobilienfonds (In- und Ausland)"
  • CIO IT Excellence Benchmark Award Kategorie "Mittelstand"


2008

  • Scope Award Kategorie Geschlossene Fonds Immobilien Australien
  • Sonderpreis der Jury des Elite Report des Handelsblatts

Real I.S. erhält 2013 Scope-Awards in den Kategorien "Global Single Asset / Multi Asset" und "German Residential / Hospitality"

  • Kategorie "Global Single / Multi Asset" und "German Residential / Hospitality"

 

Bayernfonds Deutschland 25:
Der Fonds wurde mit dem Scope Investment Award
"Winner in the Category Asset Based Investments Real Estate // German Residential / Hospitality" ausgezeichnet.
Begründung:
"Das langjährig etablierte Emissionshaus zählt zu den größten Anbietern geschlossener Immobilienfonds in Deutschland und verfügt über eine hohe Kompetenz im Immobiliensegment. Mit einem überzeugenden Beteiligungsangebot im Hotelmarkt erhalten auch private Investoren eine Investitionsmöglichkeit in einem überwiegend nur professionellen Marktteilnehmern zugänglichen Investitionssegment. Das Asset Management liegt in den bewährten Händen eines der größten Anbieter."

Bayernfonds Australien 9:
Der Fonds erhielt den Scope Investment Award
"Winner in the Category Asset Based Investments Real Estate // Global Single Asset / Multi Assets".
Begründung:
"Der Gewinner in der Kategorie Global Single Asset / Multi Assets ist einer der wenigen, der derzeit Auslandsfonds auflegt. Der Initiator verfolgt eine Core- und Core-Plus-Strategie und hat Zugang zu attraktiven Objekten. Eine sicherheitsorientierte Konzeption und eine diversifizierte Mieterstruktur runden das Angebot ab."

 

 

 

Real I.S. erhält 2013 Feri-Award "Bester Initiator Immobilien international"

  • Kategorie "Bester Initiator Immobilien international"

 

Bei der diesjährigen Verleihung der Feri EuroRating A-wards am 24. April wurde der Real I.S. die Trophäe in der Kategorie "Immobilien In-ternational" verliehen. Die Real I.S. hat damit den Award in dieser Kategorie zum drit-ten Mal in Folge gewonnen. "Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Sie zeigt, dass wir für unsere Anleger, die richtigen Investitionsentscheidungen getroffen haben", kommentiert Andreas Heibrock, Mitglied der Geschäftsleitung den Preis. "Um diese Stärke weiter auszu-bauen, haben wir im vergangenen Jahr unter anderem zwei Tochtergesellschaften in Frankreich und Australien gegründet, um für unsere Kunden noch näher am Markt zu sein." Erst im Februar startete das Münchner Emissionshaus mit seinem nunmehr neunten Australienfonds, der in ein zertifiziertes Büroobjekt im Geschäftszentrum von Adelaide investiert. Die Immobilie ist langfristig an staatliche Institutionen sowie an Banken, Versicherungen und Rechtsberater vermietet. Damit setzt die Real I.S. ihre erfolgreiche Australienfondsserie. Zusammen mit dem Nachrichtensender n-tv hat Feri EuroRating bereits zum vierten Mal die besten Fondsinitiatoren aus dem Bereich geschlossenen Beteiligungen aus-gezeichnet. Die Awards wurden in diesem Jahr in vier Anlageklassen verliehen.

 

Real I.S. erhält als einziges Unternehmen
zwei Feri-Awards

  • Kategorie "Bester Initiator Immobilien international"
  • Kategorie "Outperformer"

Die Real I.S. hat in der Kategorie „Immobilien, international“ den Titel "verteidigen" können und nach 2011 auch in diesem Jahr den FeriEuro Rating Award gewonnen und kann sich bei "Immobilien Ausland oder International" – mit Recht – auch als Qualitätsführer bezeichnen. Die Merkmale unseres Produktangebotes Immobilienfonds Ausland:

  • Objekte in etablierten und guten Lagen 
  • Langfristige Vermietung an staatliche Mieter mit sehr hoher Bonität 
  • Funktionierende Fonds, die überwiegend bereits Ausschüttungserhöhungen vorgenommen haben bzw. in Aussicht stellen können

Außerdem hat die Real I.S. als einziges Unternehmen mit dem "Outperformer Award" einen weiteren Preis erhalten. Mit dieser Auszeichnung wird die Gesamtleistung der Real I.S. als Initiator gewürdigt. Kriterien für die Verleihung dieses Awards sind:

  • Hohe Asset Management Kompetenz des Unternehmens 
  • Exzellente Performance/Platzierungszahlen über mehrere Jahre hinweg 
  • In „zwei Welten“ sehr erfolgreich unterwegs, sowohl bei Institutionellen Anlegern als auch im Privatkundengeschäft

Real I.S. erhält erneut Note AA im
Management Rating von Scope

Scope Management Rating 2011: AA "sehr hohe Qualität"


Scope Management Rating

Real I.S. gewinnt auch 2011 den „Scope Award“

  • Kategorie "Geschlossene Fonds Immobilien Ausland" 

Real I.S. hat am 1. Dezember den „Scope Award 2011“ in der Kategorie „Immobilien Ausland“ in Empfang genommen. Begründet wurde die Auszeichnung mit dem überzeugenden Fondsangebot, das strategisch auf Core und CorePlus-Immobilien sowie geographisch auf Westeuropa und wachstumsstarke OECD-Länder ausgerichtet ist. Darüber hinaus gilt die Real I.S. als langjähriger und etablierter Initiator in der Branche der geschlossenen Fonds.

Die Beurteilungskriterien waren Produktqualität, Trans-parenz, Kontinuität, Seriosität, Innovationskraft und strategischer Weitblick. In 21 Kategorien standen jeweils drei nominierte Unternehmen zur Wahl. In der Kategorie „Geschlossene Fonds“ wurden von der achtköpfigen Jury Preise in den Unterkategorien „Immobilien Deutschland“, „Immobilien Ausland“, „Schiffe“, „Energie“, „Luftfahrt“, „Alternative Investments“ und „Besondere Management-leistung“ vergeben. Nach 2005, 2008, 2009 und 2010 ist dies für die Real I.S. bereits der fünfte Gewinn eines „Scope Awards“.