Beschwerden

für die Privatanleger von Publikumsfonds der Real I.S. AG gemäß § 4 Abs. 3 KAVerOV

Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger,

Ihre Zufriedenheit ist uns sehr wichtig. Daher danken wir Ihnen für Ihre offenen Worte und stehen Ihnen jederzeit für Fragen und Anregungen sehr gerne zur Verfügung. Sollten Sie Grund zur Beschwerde über einen von der Real I.S. AG aufgelegten Publikumsfonds oder zur Real I.S. im Allgemeinen haben, wenden Sie sich direkt an uns - wir kümmern uns unverzüglich darum.

 Bei eingehenden Beschwerden mit Handlungsbedarf erfolgt eine erste, schriftliche Stellungnahme zum Sachverhalt spätestens 10 Tage nach Eingang der Beschwerde im Beschwerdemanagement. Es besteht für die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit der einmaligen Verlängerung einer Stellungnahme um 10 weitere Tage. Nur in eigens zu begründenden Ausnahmefällen kann es zu weiteren Verzögerungen bei der Bearbeitung von Beschwerden kommen. Die Beschwerdeführer werden über alle etwaigen Verzögerungen jeweils eigens informiert.

Abweichend davon können mündliche Beschwerden auch nur mündlich beantwortet werden, sofern der Beschwerdeführer damit einverstanden ist.

Sie erreichen uns über folgende Beschwerdekanäle:

 -        Via E-Mail : Betreff „Beschwerde“.

-        Via Telefon innerhalb unserer Servicezeiten unter +49 89 489082 3256

-        Via Fax unter +49 89 48 90 22 96

-        oder postalisch unter:

Real I.S. AG
Gesellschaft für Immobilien Assetmanagement
Anleger- und Fondssupport / Beschwerdemanagement
81667 München

 

 

Hinweise

zum außergerichtlichen Streitschlichtungsverfahren für Privatanleger

Die Real I.S. AG hat sich zur Teilnahme am Streitbeilegungsverfahren vor der "Ombudsstelle für Sachwerte und Investmentvermögen" verpflichtet.

Zur Beilegung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Beteiligung an geschlossenen Investmentvermögen und geschlossenen Fonds nach den Vorschriften des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) besteht für Privatanleger/-kunden die Möglichkeit, die Ombudsstelle für Sachwerte und Investmentvermögen anzurufen. Hier können solche Streitigkeiten von unabhängigen und neutralen Schlichtern geklärt werden. Die Real I.S. AG nimmt am Streitbeilegungsverfahren vor dieser Schlichtungsstelle teil. Das Recht, die ordentlichen Gerichte anzurufen, bleibt hiervon unberührt.

Näheres regelt die "Verfahrensordnung der Ombudsstelle für Sachwerte und Investmentvermögen (e.V.)", die auf Wunsch zur Verfügung gestellt wird oder unter  www.ombudsstelle.com abrufbar ist.

Die Beschwerde ist in Textform (z.B. mittels Brief, Telefax oder E-Mail) zu richten an:

Ombudsstelle für Sachwerte und Investmentvermögen e.V.
Postfach 64 02 22 10048 Berlin
Fax: 030 257 61691
E-Mail: info@ombudsstelle.com
www.ombudsstelle.com


Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir uns an Schlichtungsverfahren anderer Gütestellen nicht beteiligen.